Debut-Album 2022

Sommer 2021: Atlas Bird nehmen ihr Debut-Album in den H.O.M.E Studios Hamburg auf. Für ihre erste Full-Length verpflichteten sie den Produzenten Franz Plasa (Selig, Falco, Brett), der auch nach 30 Jahren Erfahrung immer weiter will.

Das Ziel: den Bandsound des Duos neu erfinden und die Trademarks herausarbeiten. Spielerisch, experimentierfreudig und offen für alles entstanden 10 Songs. Mit großer Geste, weitem Blick und immer direkt und klar.

Atlas Bird - Martin Schröder-Zabel (Gitarre, Gesang) und Axel Kunz (Drums, Klavier) - haben nach fünf Jahren Bandgeschichte neu angefangen. Über ein Jahr und mehr als 30 Songentwürfe später, gingen sie das Wagnis ein, sich mit einem Produzenten an das Innerste ihrer Songs zu wagen.

Das Album wird nach drei Vorab-Singles im Sommer 2022 auf Kick the Flame Publishing erscheinen.

 

gefördert von

 

Atlas Bird Bio

Atlas Bird hauen aus rohen Brocken euphorische Popsongs, die sie in gleichzeitig massive und verträumte Arrangements gießen. Den zwei Leipzigern hört man an, dass sie eine Vorliebe für die große Geste haben. Eine pathetische Wucht, mit der Atlas Bird klassische Erwartungen an ein Duo aufbrechen.

2016 Debut-Single "VOYAGE" (Sentric Music)

2017 EP "ESCAPIA" (Kick the Flame Publishing)

2019 EP "DUA LUX" (Kick the Flame Publishing)

über 1 Mio. Plays (Spotify) 

Download Biografie (pdf)

Voyage

Live in der Schaubühne Lindenfels Leipzig

Kontakt

info@atlasbird.com

+49 176 61349764 (Martin)